Die Baustelle ist eingerichtet und die ersten Baugespräche abgehalten. Nun ist auch unsere Körperkraft gefragt. Die letzten Teilstücke vom alten Zaun am Kleinspielfeld müssen demontiert werden. Gestartet wird am Samstag um 10 Uhr. Wer hat bringt bitte einen 19 Schlüssel und Handschuhe mit.

Zur Umwandlung des Kleinspielfeld auf Kunstrasen müssen von uns noch ca. 10.000 Löcher in den Platz gebohrt werden um das Ablaufen vom Wasser zu ermöglichen. Dazu brauchen wir bald auch Helfer und Maschinen. Hierzu kommt der Aufruf natürlich nicht so kurzfristig.

Eine zweite Spendentafel wird es in Kürze auch geben. Das heißt für uns auch außerhalb der Platzanlage Einsatz zeigen und weiter für unser Projekt werben.

 

Premiumsponsoren

Sponsoren