Unsere C-Jugenden nahmen am letzten Wochenende den Meisterschaftsbetrieb nach der Herbstferienpause wieder auf.

Unsere C I verlor zwar mit 1:2 gegen den (neuen) Tabellenführer der Leistungsklasse, TuSpo Saarn, konnte dem Top-Team aber (fast) die ganze Spielzeit auf Augenhöhe begegnen. Mitte der zweiten Halbzeit beim Stand vom 1:1 wollten die jungen Stiere vielleicht eine Spur zu viel, standen hinten nicht mehr ganz so kompakt und bekamen dann nach einer Verkettung unglücklicher Zustände den entscheidenen 1:2-Gegentreffer. Trotzdem ein großes Lob an die Buchholzer Jungs. Dass sie mit solch starken Mannschaften mithalten können, war zu Beginn der Saison nicht unbedingt zu erwarten. An dieser Stelle muss man aber auch den Hut vor dem Gegner aus Saarn ziehen. Über Jahre wurde dort eine sehr ausgewogen besetzte 2004er-Mannschaft geformt. Gerade in der Endverteidigung waren die Mülheimer bärenstark. Als kleinen Trost können sich die Buchholzer auf die Fahnen schreiben, diese Verteidigung zum ersten Mal in der Saison bezwungen zu haben.

Die C II war bei den bisher ungeschlagenen Jungs von Preußen Duisburg I zu Gast. Zu Beginn sah es auch nicht unbedingt danach aus, dass die Buchholzer diese Serie brechen könnten. Nach zwei Minuten lag man schon mit 0:1 hinten. Die C II konnte das Spiel aber eindrucksvoll drehen und gewann durch Tore von David, Fabio und Timuel am Ende mit 4:1. Damit zog unsere C II in der Tabelle an Preußen vorbei und setzte sich erstmal im oberen Drittel fest.

Ein schweres Spiel hatte unsere C III zu bestreiten. Sie musste gegen den Tabellenzweiten, die C I des Duisburger FV 08, antreten. Leider verschlief die C III die erste Hälfte und lag zum Pausentee schon mit 0:5 hinten. Als kompletter Jungjahrgang ist es dann natürlich schwer zurück diesen Rückstand aufzuholen, aber immhin konnte die zweite Halbzeit ausgeglichen gestaltet werden – 1:6 hieß es am Ende. Trainer Thorsten Escher versprach weiter hart mit seinem Team zu arbeiten, um den derzeitigen beachtlichen Mittelfeldplatz zu behaupten.

Premiumsponsoren

Sponsoren