Achtelfinale Kreispokal
GA Möllen – Viktoria Buchholz 1:2 (0:1)

Zuerst die Fakten:
0:1 Kopfball von Sebastian Schröder nach Ecke von Eliah Jung (11. Min.)
Steven Tonski vergibt Elfmeter (43. Min.)
1:1 (56. Min.)
1:2 Steven Tonski nach Kopfballvorlage von Lars Mrozek (60. Min)

Das dieses Spiel bis zum Abpfiff „spannend“ blieb, ist unseren Jungs zu verdanken. Selbst klarste Torchancen wurden heute einfach liegen gelassen.
Ich untertreibe, wenn ich behaupte, dieses Spiel hätte mindestens 8:1 für Buchholz ausgehen müssen. Normalerweise rächt sich sowas im Fußball, dafür war der Gegner heute aber einfach zu schwach. Das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich war die einzig ernstzunehmende
Toraktion der Möllener.
Letztlich zählt aber nur der Sieg. Glückwunsch an die Mannschaft. Mal sehen, wer der Gegner im Viertelfinale wird.

Bericht: Daniel Jung

Premiumsponsoren

Sponsoren