Spielbericht 1. Mannschaft, Bezirksliga Gr. 4
 
Viktoria Buchholz – VfB Homberg II 4:1 (2:1)
 
Ein wunderbarer Fußball Nachmittag im Duisburger Süden. Homberg 17 Punkte, Buchholz 16 Punkte. Damit beide Teams in der Spitzengruppe und heiß auf dieses Spiel. Genau wie die rund 200 Zuschauer.
 
Trotzdem war es erstmal eine merkwürdige Halbzeit. Die Homberger machten überwiegend das Spiel und unsere Buchholzer Jungs leisteten sich im Aufbauspiel unglaublich viele Abspielfehler. Oft war das zum Haare raufen. Chancen sprangen für beide Teams kaum heraus. So musste ein Handelfmeter für die Stiere herhalten, den Steven Tonski cool im Netz versenkte. Keine zehn Minuten später wieder ein Ballverlust im Spielaufbau, die Homberger reagierten schnell über die linke Seite und zack, es stand 1:1.
 
Fünf Minuten vor der Halbzeit wurde Tim Ramroth nach einer Hereingabe am Fünf-Meter-Raum übel gefoult und am Kopf getroffen. Er musste direkt ausgewechselt werden und wurde sofort mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht. Gute Besserung von hier aus, lieber Tim!! Den fälligen Elfer verwandelte Capt. Cool, Steven Tonski, abermals mit wenig Humor. 2:1, der Pausenstand.
 
Und nach Wiederanpfiff war die Messe schnell gelesen. In der 47. Minute setzte sich Clever clever (hach!) über links durch, passte in die Mitte und Tonski hatte kein Problem seine dritte Bude zu machen. Ein paar Minuten später, eine ähnliche Situation, nur über rechts. Rybacki spielt sich prima durch, Pass in die Mitte und Eliah Jung vollendet zum 4:1 nach gespielten 51 Minuten.
 
Die Mannschaft spielte sich jetzt in einen kleinen Rausch und Kirsch, Klug, Feldkamp oder Mrozek hatten (mehrmals) die Chance Homberg mit einer deftigen Packung wieder auf die linke Rheinseite zu schicken, doch der Ball fand nicht mehr den Weg in die Maschen.
 
Fazit: Zwei sehr unterschiedliche Halbzeiten. Am Ende war der Sieg aber noch gnädig für unseren Gast. Ab jetzt gilt die Konzentration dem Spiel beim SV Friedrichsfeld am kommenden Sonntag!
Bericht: Daniel Jung

Premiumsponsoren

Sponsoren