Der nächste Neuzugang ist ein alter Bekannter an der Sternstr. und viele Leute im Umfeld freuen sich das Thorsten in der neuen Saison wieder für die Viktoria aktiv ist. Thorsten hatte bei seinem Abschied nach dem Abstieg aus der Landesliga 2014 gesagt, dass er weiter in der Landesliga spielen möchte obwohl es Ihm sehr schwer fällt diesen tollen Verein zu verlassen. Der Kontakt ist in den letzten Jahren nie abgebrochen und man konnte Thorsten, wenn er bei seiner aktuellen Mannschaft spielfrei hatte, oft bei Spielen am Karl Dölzig Platz antreffen. Jetzt freut sich Maik Sauer als Trainer einen Spieler zu bekommen der nicht nur auf dem Platz eine Führungsposition übernehmen kann. Er war damals Spielführer der Mannschaft und hat die Truppe hervorragend geführt, kann Maik noch aus Erfahrung als aktiver Spieler der Buchholzer sprechen. Jetzt wünschen wir Thorsten dass er mit Fichte Lintfort nach dem knapp verpassten Aufstieg im letzten Jahr die Meisterschaft feiern kann. Bei 18 Punkten Vorsprung sollte da nichts mehr schief gehen.

Foto : Saison 2011/2012. Thorsten ist damals von Rot Weiß Oberhausen zur Viktoria gekommen.

Premiumsponsoren

Sponsoren