Unsere C-Jugend hat auch das vierte Qualifikationsspiel zur Leistungsklasse gegen den Mülheimer SV gewonnen. Erneut blieben die jungen Stiere ohne Gegentor und trafen vorne sieben Mal ins gegnerische Netz. Die Torbilanz am Ende der Relegation liest sich beeindruckend – 42:0. Dabei gab es 13 (!) verschiedene Torschützen und alle 22 Spieler des Relegationskaders kamen zum Einsatz.

Mülheim trat unseren Jungs mit einem eher passiven, aber sehr kompakten Mittelfeldblock entgegen. Die Herausforderung, diesen Block zu bespielen nahmen die Buchholzer aber beeindruckend flexibel an und fanden unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten Abschlüsse zu generieren. Einzig die Torausbeute ließ gerade Mitte der ersten Halbzeit zu wünschen übrig, was aber auch am starken Keeper der Gäste lag.

Leider musste die C1 an diesem Samstag auch Abschied nehmen. Alex Chassanidis wird Viktoria Buchholz Richtung Rot-Weiß Oberhausen verlassen. Die emotionale Verabschiedung im Vereinsheim war von beiderseitigem Respekt und Dankensbekunden geprägt. Die ein oder andere Träne ist auch geflossen 😉 Alex ist somit der dritte Spieler, den der 2005er-Jahrgang im Laufe der letzten Jahre an ein NLZ übergeben hat. Wir sind sehr stolz und hoffen, dass die Jungs vielleicht irgendwann mal den Weg zurück an die Sternstrasse finden.

 

 

Premiumsponsoren

Sponsoren