imageDer Vorstand hatte seine Mitglieder und Freunde zur Pflege der Platzanlage aufgerufen. Aufgaben gab es reichlich zu erledigen um den Karl Dölzig Platz wieder zum Strahlen zu bringen. Das Wetter lud natürlich nicht gerade zum Arbeiten ein und einige suchten verständlicherweise lieber eine Abkühlung im Freibad. Nach der schweißtreibenden Arbeit  gab es für alle fleißigen Helfer eine kräftige Stärkung. Der 1. Vorsitzende Manfred Helten freute sich, dass trotz der hohen Temperaturen, der Sommerferien und der kurzfristigen Ansetzung der Aktion einige dem Aufruf gefolgt sind oder schon Dienstleistungen für die nächsten Wochen zugesagt habe. Das zeigt, dass WIR zusammen vieles erreichen können.

Premiumsponsoren

Sponsoren