Neujahrsempfang und Jubilarenehrung bei Viktoria Buchholz

Großer Bahnhof in Buchholz. 90 Mitglieder und Gäste nahmen am traditionellen Neujahrsempfang im Clubhaus von Viktoria Buchholz teil. Zunächst wurden die Teilnehmer über aktuelle Geschehnisse im Verein informiert. So gab es interessante Neuigkeiten rund um das „ambitionierte Kunstrasenprojekt“ für die vielen Jugend- und 4 Senorenmannschaften. Die Unterstützung und Spendenbereitschaft für Viktoria Buchholz ist schon überwältigend, so der Vorsitzende Manfred Helten. Auch die anwesenden Damen der Gymnastikabteilung, die momentan einen wahren Neumitgliederboom zu verzeichenen haben, unterstützen das Vorhaben mit allen Kräften.

Den Höhepunkt der Veranstaltung bildetete die Ehrung der langjährigen Vereinsmitglieder. Geehrt wurden dabei Dirk Thiele für 25 Jahre; Dieter Scheel für 35 Jahre;  Karl-Heinz Schröder für 40 Jahre; Gisbert Hilfrich, Helmut Helten, Manfred Lücke alle für jeweils 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Horst Danullis wurde für seine 70 jährige Mitgliedschaft geehrt.

zum Bild:

v.l.n.r. Finanzvorstand Werner Buse, Geschäftsführer Serge Chomiak, Gisbert Hilfrich (60 J. Mitglied), Horst Danullis (70 J. Mitglied), Helmut Helten (60 J. Mitglied), Karl-Heinz Schröder (40 J. Mitglied), Manfred Lücke (60 J. Mitglied) und der 1. Vorsitzende Manfred Helten. 

Share Button

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://viktoria06buchholz.de/neujahrsempfang-und-jubilarenehrung-bei-viktoria-buchholz/